20131204-080856.jpg

Ab den Sommermonaten kurz nach meinem Geburtstag im Mai wächst meine Weihnachtswunschliste stetig rasant an. In diesem Jahr erstaunlicherweise nicht und so schlummern auf meinem Wunschzettel schon eine ganze Weile diese sechs Herrlichkeiten.

20120523-212448.jpg

Ich kann mich Tine, der Autorin von Inattendu, nur anschließen: warum ist es bloß so schwer hübsche und halbwegs erschwingliche Sportklamotten zu finden? Natürlich müssen die Teile funktional sein, aber doch bitte zugleich nach etwas ausschauen, gerne farbig und etwas “pfiffig” sein, allerdings nur gerade so viel, dass sie auch noch gut zu kombinieren sind und ich mich darin nicht wie in bunter Papagei fühle. Am Liebsten sollten alle Teile mich stets dazu animieren sie anzuziehen und loszujoggen, oder darin schnell ins Fitness-Studio um die Ecke zu hüpfen (die gleichen Hosen und Shirts wie jede zweite Läuferin im Waldparcours möchte ich übrigens auch nicht tragen). Da trifft es sich doch gut, dass Tine mich in ihrem Sport-Post auf das mir bisher noch unbekannte Label Oysho, eine Tochter der spanische Inditex S.A., aufmerksam machte. Dort würde ich nämlich fündig werden und sofort den Triangular Sports Bra und die Silver Shorts bestellen.

Mehr Lesen…