Das hat es bei der Berlin Fashion Week bisher noch nicht gegeben: zwei Kollektionen in einer Show. Das Debüt wagten Mongrels in Common und Liebig, die ihre beiden Kollektionen vergangene Woche Donnerstag auf der Innenhofterasse des Pauly Saals in der Jüdischen Mädchenschule präsentierten und dem Regen trotzten. Die fortlaufenden Kollektionsinstallationen wurden von der renommierten Stylistin und Mode-Expertin Julia Freitag umgesetzt. Die gemeinsame Präsentation, die auf Grund des Unwetters von der Dachterrasse in den Innenhof des Pauly Saals verlegt werden musste, stellte einen erfolgreichen Fashion Week Einstieg für Liebig und Ihre feminine Kleiderkollektion dar. Die Sommerkollektion 2013von Liebig umfasst 20 Kleider aus unterschiedlichen Materialien mit einem Hauch von Elasthan, der Knitterfalten minimiert. Hier wird das Kleid als Leinwand verstanden, handgemalte Originalprints aus den 20er Jahren leuchten auf glänzendem Seidentwill, Leinen wird in Lederpaspeln eingerahmt und feste Canvas- Baumwolle dient dem ausdrucksvollen Farbspiel als Hintergrund. Farblich reicht die Palette von neutralen Creme

Mehr Lesen…

Mode und Musik, zwei Großmachtindustrien, beide ständig auf der Suche nach dem aktuellsten Trend. Besonders für die Mode ist Musik schon lange zu einem substantiellen Verkaufsfaktor geworden, denn eine Schau auf den großen Fashion Weeks wäre ohne den passenden Soundtrack undenkbar, denn Kleidung muss klingen. Für mich ist es immer wieder sehr interessant zu beobachten, wie Mode und Musik zueinander oder miteinander verbunden werden. Wir alle denken da vielleicht an Vivienne Westwood und die Sex Pistols, an Hedi Slimane. Oder aber in einem besonders glücklichen Fall an die Modenschau, die wir neulich erst gesehen haben und direkt haben wir die Melodie, den Bass im Ohr, der aus den Lautsprechern tönte, als wir gebannt den Models auf dem Laufsteg zusahen und uns ganz in der gezeigten Kollektion verloren. Die Musikauswahl einer Modenschau kann leider auch schief gehen – so wünschte sich Ungaro einmal, dass der große Soundstylist und DJ Michel Gaubert

Mehr Lesen…