Alle Artikel mit dem Schlagwort: Beauty

IMG_7155-0.jpg

Beauty: Sommerlieblinge im Kulturbeutel

IMG_7155-0.jpg

Kulturbeutel ist einfach ein zu schönes Wort, das häufiger benutzt werden sollte (2009 habe ich das übrigens schon einmal erwähnt), also leite ich damit direkt noch einmal ein: herzlich willkommen Lieblingsprodukte in meinem Kulturbeutel! Egal ob in meiner Sporttasche, oder jetzt in meinem Reisekoffer, ein Duft von 4711 darf auf keinen Fall zur Erfrischung fehlen, denn ich bin schon seit Jahren Fan der Düfte des Kölner Traditionsunternehmens. Mit dem Parfüm von alten Damen haben die Düfte jedenfalls so überhaupt nichts gemein! Mein aktueller Sommerfavorit „Lime & Nutmeg“ erinnert mich an unbeschwerte Sommertage in der Toskana oder auf Capri, so herrlich frisch zitronig riecht er. Das säuerlich-süße Aroma der Limette wirkt stimulierend und verleiht eine erfrischende, strahlende Spritzigkeit. Dazu im Kontrast steht das würzig-warme, aphrodisierende Aroma der Muskatnuss – auf das Auftragen des Eau de Cologne freue ich mich, gerade nach dem Sport, schon immer unter der Dusche. Die traditionelle Molanusflasche unterstreicht mit ihrer hochwertigen Reliefveredelung die Eleganz des Duftes. Letzte Woche wurde mir bei Jacks Beauty Department auf der Kastanienallee auf meine Erklärung hin, dass …

Jacks beauty department Foto: Alexander Rentsch

Shopping-Tipp: Jacks beauty department in neuer Location!

Jacks beauty department Foto: Alexander Rentsch

Als ich neulich in meiner Nachbarschaft flanierte und einen kurzen Zwischenstopp bei Jacks beauty department in der Sredzkistraße machen wollte, war ich ganz enttäuscht, dass der schöne, pinke Lippenstift, der die Straße so verschönert hat, gar nicht mehr da hängt und der Salon obendrein auch nicht mehr da ist… Umso erleichterter bin ich, dass er nur umgezogen ist und nun ein paar Ecken weiter ein noch schöneres und großzügigeres Zuhause gefunden hat: In der Kastanienallee 19 findet ihr nun auf zwei Etagen alles, was das Beauty-Herz höher schlagen lässt! Ein Rundum-Service mit Hair lounge, professioneller Make-up-Beratung, kosmetischen Behandlungen, einer Nail-Bar und natürlich einer Auswahl toller Produkte und Labels – wie z.B. der Naturkosmetiklinie UND Gretel, die neu ins Beauty-Sortiment aufgenommen wurde. Aber auch die Herren können sich ab sofort mit dem neu eingerichteten Barber-Service verschönern lassen! Das reinste Paradies auf 180m², das ich euch nur wärmstens empfehlen kann – so wunderschön und einladend, dass man sich fast wünscht, dass es neben der Nail-Bar noch eine Coffee-Bar gäbe und man in Beauty Magazinen blätternd dort den ganzen Nachmittag …

Modephonie_Frau Tonis Parfum_1

Frühlingsverlosung: gewinnt eine von drei Duftboxen von Frau Tonis Parfum

Modephonie_Frau Tonis Parfum_1

Da wir hier auf Modephonie so tolle Leser haben, freuen wir uns sehr, Euch nach längerer Zeit mal wieder ein schönes Gewinnspiel präsentieren zu können. Und bei diesem geht es ganz schön dufte zu, denn zusammen mit Frau Tonis Parfum Berlin verlosen wir drei ganz besondere Sondereditions-Duftboxen. Drei großartige Städte, drei unverwechselbare Düfte: die KaDeWe Group hat für das Hamburger Alsterhaus, das Münchener Oberpollinger und das Berliner KaDeWe Editionsdüfte in Auftrag gegeben. Betraut wurde damit die Berliner Duft-Manufaktur Frau Tonis Parfum, die auf die Entwicklung außergewöhnlicher Parfums spezialisiert ist. Für die KaDeWe Premium Group hat die Manufaktur nun den Zeitgeist deutscher Metropolen in Flakons gebannt. Den Duft-Experten sind die Nord- und Südmetropolen seit vielen Jahren bestens vertraut und so „bauten“ sie aus den stadttypischen Besonderheiten einzigartige Par- fums, die sich „bewusst vom Mainstream abheben“, erklärt Stefanie Hanssen von Frau Tonis Parfum. Berlin duftet nun lebendig und flirrend: Bergamotte trifft auf Zitrone und Blüten von Seerosen, Zedernholz und Kardamom gehen eine bemerkenswerte Allianz ein. Hamburg hingegen ist klar, kühl und elegant und punktet mit maritimen Noten, …

Modephonie_Oliveda_2

Schönmacher der Woche: Oliveda

Modephonie_Oliveda_2

Als ich vor ein einem Monat ein Päckchen mit Oliveda Produkten öffnete, dachte ich „wenn die Produkte nur halb so gut sind und riechen, wie ihre Verpackung schön ist, dann müssen sie hervorragend sein“. Was ich nach vier Wochen Verwendung sagen kann ist, dass die Produkte mich wirklich begeistern! Zunächst einmal fällt auf, wie leicht sich die zart duftende Body Cream einmassieren lässt. Hier bleibt kein Cremerückstand oder fettiger Film auf der Haut zurück und die Haut fühlt sich sofort sanft und sehr gut gepflegt an. Die Body Cream gehört ab sofort zu meinem morgendlichen Beautyritual, schon unter der Dusche freue ich mich darauf die Flasche zu öffnen, denn der Geruch gibt einen extra Frischekick. Mit der Anti Aging Pflege kann man ja bekanntlich nicht früh genug anfangen und so war ich gespant darauf das Gesichtsserum zu testen. Ich würde eigentlich behaupten noch nicht mit ersten Fältchen oder müder oder matter Haut zu kämpfen zu haben, umso überraschter war ich, dass sich meine Gesichtshaut nach dem auftragen des Serums weicher und ebenmäßiger anfühlt und auch …

Modephonie_Aesop_1

Neu in Köln und in meinem Beautyregal: Aesop

Modephonie_Aesop_1

Seit Oktober können wir Kölner uns über eine eigene Boutique des australischen Beautylabels Aesop freuen. Der neue Flagship Store in der Pfeilstraße 45 entstand in Zusammenarbeit mit den Architekten des Designbüros Weiss-heiten. Der Shop befindet sich in einem der vielen in den 1950er Jahren wiederaufgebauten Häusern im typischen Stil der Nachkriegsarchitektur mit zweistöckiger Verkaufsfläche für einen ausgedehnten Bummel durch die Aesop-Welt. Kunden können das gesamte Sortiment hochwertiger Haut-, Haar- und Körperpflegeprodukte aus einzigartigen pflanzlichen und im Labor gewonnenen Inhaltsstoffen von höchster Qualität entdecken und erstehen. Ausgebildete Consultants finden in persönlicher Beratung die für den individuellen Bedarf am besten geeigneten Produkte. Die Beratung steht hier nicht nur an erster Stelle, sondern ist dabei auch richtig gut. Die Auswahl, die mir für meine Gesichtshaut zur Reinigung und Pflege empfohlen wurde, habe ich die vergangenen Wochen getestet und bin hellauf begeistert. Meine kleinen Zickereien wie rauhe Stellen, Pickelchen oder Rötungen habe ich nun im Griff, meine Gesichtshaut ist zudem wesentlich glatter und straffer als noch vor einigen Monaten und sieht schön ebenmäßig aus. Ganz so, als würde ich …

_DSC7807

Beautytalk mit Laura Dunkelmann

_DSC7807

Laura Dunkelmann hat einen Traumjob, um den sie viele beneiden, sie arbeitet als Redakteurin im Beauyressort bei der Maxi. Wenn man davon spricht „die Leidenschaft zum Beruf zu machen“, trifft dies voll und ganz auf Laura zu. Sie liebt die große Beautywelt und ist eine  Expertin durch und durch. Die Parisliebhaberin kennt nicht nur bei den neuesten Trends, Nischenlabels oder Neuheiten hervorragend aus, sie hat dabei auch einen so formidablen Geschmack, dass es eine Freude ist ihre Artikel zu lesen, ihre Instagramfotos zu sehen, oder einen Beautytalk mit ihr zu führen. Laura Dunkelmanns Website Laura Dunkelmann auf Instagram @audiohepburn Modephonie: Liebe Laura, bitte lass’ einmal kurz Revue passieren, welche Ausbildung du gemacht hast und wie Du Beautyredakteurin bei einem der größten deutschen Modemagazine wurdest? Laura Dunkelmann: Ich habe wirklich schon immer gerne geschrieben, kleine Hefte gebastelt, meine Schwester geschminkt und fotografiert, als ich vielleicht zehn war. Sogar für die Schülerzeitung schrieb ich schon Make-up-Anleitungen („Schmink dich wie Gisele Bündchen“ ) – da wurde mir von den Lesern vorgeworfen, dass ich die Texte irgendwo abgeschrieben hätte …