Pünktlich zum Spätsommer bringt die Herbst-/Winterkollektion von Emma Go neue Farbe und Frische in die Schuhregale. Durch das Spiel mit expressiven Farben und Materialien setzt die Designerin Leonor Diaz Godoy bei ihren Schuhen eine Reihe tragbarer Klassiker modern um und schafft einen spannenden Spagat zwischen Vintage Style und elegantem Lady Look. In der Farbwelt der Kollektion treffen Taupe und Burgunder auf knallige Akzente in Kaminrot, Senfgelb und Kobaldblau. Umgesetzt in Veloursleder wirken die Farben zurückhaltender und sind so absolut alltagstauglich und ich könnte mir diese Schuhe gut an meinen Füßen vorstellen. American Vintage Boots als schlichte und moderne Umsetzung der Cowboystiefel gehören zu den KeyLooks der Saison, aber auch Wedges leben in der Herbst-/Wintersaison bei Emma Go neu auf: mal lässig-feminin mit Schnürung und Fellfutter, mal glamourös komplett in warme, starke Farben getaucht. Abgerundet wird das Kollektionsbild durch minimalistische Modelle mit kontrastreichen, verspielten Details wie kleinen Volants und Schnallen. Ab

Mehr Lesen…

Modisch aber sicher bereite ich mich gerade schon auf den nahenden Herbst vor, auch wenn wieder zurück im waschmaschinenwarmen Deutschland das Wetter verrückt spielt und gefühlte tropische Temepraturen herrschen. Wie schön ist es da, das neue sneak peak Lookbookvideo von COS anzuschauen – denn beim Schweden werden die kühlen Jahreszeiten, ganz wie wir es gewohnt sind, modisch wieder bildschön, “cleanchic at its best” sozusagen. Ich bin sehr gespannt darauf zu sehen, wie sich COS nach dem Weggang seiner Chefdesignerin Rebekka Bay entwickeln wird, den minimalistischen Stil werden wir aber wohl ganz sicher weiterhin erwarten können.