Wie die Zeit verfliegt – schon sind es nur noch neun Tage bis Weihnachten, da kommt doch das hübsche neue Weihnachtsvideo aus dem Hause Lanvin gerade recht. Alber Elbaz, der Artistic Director des französischen Traditionshauses, hat einen hübsch glitzernden und glänzenden Weihnachtsbaum für das Londoner Luxushotel Claridge’s entworfen.  Der “farbenfrohe” Baum, wie er von Claridge’s beschrieben wurde, ist mit Marionetten dekoriert, deren Kostüme Mitarbeiter-Uniformen nachempfunden sind und die Elbaz eigens kreiert hat. Nicht minder schön als der Claridge’s Christbaum ist das nette kleine Weihnachtsvideo, das auch eine animierte Alber Elbaz Puppe zeigt, die den Baum schmückt.  So langsam wird es doch was, mit mir und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Wer sagt denn, die Modewelt nähme sich selbst stets zu ernst? Lanvin und sein Chefdesigner Alber Elbaz präsentieren nun eine urkomisches, von Steven Meisel in Szene gesetztes, Kampagnenvideo für die Herbst-Winter 2011/2012 Kollektion des Pariser Modehauses. Im neuen Werbespot wird getanzt – die beiden Models Karen Elson und Raquel Zimmerman hüpfen ziemlich unsynchron zu Pitbulls I Know You Want Me durch die Gegend, die männlichen Models hingegen wirken ziemlich verschüchtert und stellen eine eher lahme, aber nicht minder komische Choreographie zur Schau. Am lustigsten finde ich allerdings die Tanzschritte zum Ende des Videos hin von Alber Elbaz himself – seht selbst. Ein Genuss. via Vogue.fr