Allgemein, Strick
Kommentare 4

Schön, schöner, selbstgestrickt!

Dieser Tage wird viel über die schönsten Strickpullis des Winters geschrieben, aus den Häusern Acne, Isabel Marant oder der großen italienischen Luxusschneidern. Doch ich mag behaupten, ich hab’ ihn, den allerschönsten! Gestrickt aus feinster Baby-Alpaka-Wolle und maßangepasst nur für mich – merci Maman! Wie ich ihn liebe, den Traum aus Strick, den ich am Liebsten jeden Tag tragen würde.

Die letzten Wochen vergingen wie im Flug, so vollgepackt waren sie, aber jetzt bin ich zurück und in den nächsten Tagen gibt es hier endlich wieder viel Neues zu lesen, ich freue mich drauf.

20121205-213412.jpg

Teile Share on TumblrTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook

4 Kommentare

  1. Oh wow, superschön! So toll möchte ich auch mal stricken können, irgendwann.
    (Aktuell kann ich nur Sachen machen, die ausschließlich aus rechten und linken Maschen bestehen, aber Übrung macht den Meister – hoffentlich!)

  2. Wow!! Ein TRAUM!!!!!
    Meine Omi hatte mir vorletzte Wochen das Stricken beigebracht (nachdem es in den Teenagerjahren uncool wurde und ich es wieder verlernt hatte, ha ha) und wenn ich mal gross bin, moechte ich auch gerne so etwas schoenes stricken können.

    Liebe Gruesse
    Svenja

    xx

    http://svenja-happybluebird.blogspot.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>