Alle Artikel in: Kulturhauptstadt

Ausstellungstipp: Blumenfeld Studio im Museum Folkwang

033_Blumenfeld_Tripp_300dpi

Der in Berlin geborene Fotograf Erwin Blumenfeld (1897-1969) zählt in den 1940er und 1950er Jahren zu einem der weltweit gefragtesten Porträt- und Modefotografen. Aufgrund seiner ideenreichen und eigenwilligen Bildschöpfungen wird er von den führenden amerikanischen Magazinen wie Vogue, Harper’s Bazaar, Life und Look engagiert. Das Museum Folkwang in Essen widmet dem Virtuosen nun unter dem […]

Vorsicht es wird heiß: neuer Lieblingssport Sun Yoga

Das erste Mal hörte ich 2008 von “Bikram Yoga”; eine Berliner Berkannte berichtete damals fast exzessiv auf Facebook von ihrer neuen Leidenschaft. Was ich zunächst für eine Variante des Entspannungs-Yogas hielt, und für mich als “Sport” kategorisch ausschloss, stellte sich bei einem nächsten Berlinbesuch als ziemlich sportliche und schwitzige Form des Yogas heraus, denn in […]

Mein März auf intagr.am

Mein März war wunderschön und reise- und erlebnisreich. Einige Fotomomente habe ich mich mit meinem Lieblings-iPhon-Aapp instagr.am festgehalten. Seid Ihr auch schon vom Fotovirus gepackt und habt instagr.am auf Eurem iPhone und teilt täglich Eure Bilder? Dann freue ich mich auf Euren Username hier in den Kommentaren, meiner lautet corirose.

Theater – von wegen angestaubt

In Zeiten, in denen neue Modekollektionen, wie die heutige Burberry Prorsum Autumn/Winter 2011 Womenswear Runwayshow auf der London Fashion Week, live im Internet übertragen werden, sollte man nicht denken, dass so etwas im Theater nicht möglich wäre. So hat die Digital concert hall der Berliner Philharmoniker längst gezeigt, dass es falsch ist mit einem Konzert- […]

Inspirationsvorlage: Ballett

Darren Aronofskys Black Swan ist in aller Munde, viele junge, vielleicht auch nicht mehr ganz so junge Frauen träumen nach dem Kinobesuch davon in den Ballettstunden in der Kindheit etwas mehr Disziplin besessen zu haben, um jetzt auch als Mitglied der ABT Company das Schwanenmädchen tanzen zu können.  Zu unseren Ballerinas und pudertönigen Kleidern greifen […]

Theater der Welt: Dmitry Krymov "Opus No. 7"

Im Salzlager, dem größten Gebäude auf dem Welterbe Zeche Zollverein in Essen, zeigt Dmitry Krymov im Rahmen des Festivals “Theater der Welt” nun Opus No. 7, eine rauschhafte Mischung aus Schauspiel, Musik, Sprache und Bildern.  Dmitry Krymov ist Maler, Grafikdesigner, Bühnenbildner und Regisseur. Opus No. 7 entstand in seinem Labor an der von Anatoli Vasiliev […]